Das große Schützenfest

Wir wurden morgens früh zur Marschmusik geweckt. Um 8.30 Uhr gab es ein leckeres Frühstück, damit wir genug Energie für die AG´s hatten (Marschieren, Basteln, Tanzen und Fahnenschlag). Dann gab es Mittagessen. Danach sind wir zur Festwiese marschiert und haben auf den Vogel geschossen. Wir brauchten 470 Schüsse um den Vogel zu stürzen. Lars I. wurde König und wählte Frieda I. zu seiner Königin. Anschließend wählten diese den Hofstaat: Carina, Nina, Erik und Lukas. Sie wählten den Diener Fabian, der sie den Abend lang bedienen musste. Zum Abend gab es bei einem Festmahl, zu Ehren des Königs und der Königin, Schnitzel mit Rahm-Sauce, Pommes und Salat. Nach einer kurzen Pause folgte der Marsch durch die Stadt Buren. Danach gab es den Schützenball mit einer Disko bis in die Nacht. Beendet wurde der Tag mit einem Kuchen mit der Aufschrift:

„Frieda I. & Lars I. —Ameland 2015“

Geschrieben von Lars und Lukas