Ein ganzer Tag am Strand

Da uns die Sonne direkt am Morgen zum Frühstück begrüßte, machten wir uns nach dem Essen und den Diensten direkt auf dem Weg zum Strand. Wir schmierten uns alle leckere Brote und verschoben unser Mittagsessen an den Strand, damit wir noch mehr Zeit am Strand und im Meer verbringen konnten.

Am Abend gab es dann etwas Warmes aus der Küche (Kartoffelgratin, Gyros und Zucchinipfanne). Da die Jungs des Teams heute einen freien Abend genießen durften, haben die Mädels vom Team das Abendprogramm vorbereitet. Im Zelt wurden Massagen, Gesichtsmasken und Henna-Tattoos angeboten. Vor dem Zelt gab es ein kleines Lagerfeuer mit Gitarrenmusik und Stockbrot.