Party und Wellness

Der Tag fing, wie immer, mit zu lauter Musik an. Jedoch durften wir, dank Stephan Schröer, der gestern Schützenkönig der Leiter wurde, eine Stunde länger schlafen.

Nach dem köstlichen Frühstück inmitten ausgeschlafener Gesichter, stieg die Bad-Taste-Party für die Teile im Koffer, die „aus Prinzip“ mitkommen mussten.

Die Nudelns mit himmlischer Soße stärkten Teamer und Kinder um in den einzelnen Gruppen ausschwärmen zu können. Mit Gemüsesuppe bereiteten wir uns für den jungsfreien Beauty/Wellness-Abend vor. Mit gereinigter Seele und beruhigtem Geist gingen wir nach einer Reflexionsrunde ins Land der Träume.

Geschrieben von Lenya und Neele