Siedler, Tablet-Ralley und Bingo!

Tagesbericht vom 01.08.2019

Heuten wurden wir gegen 08.00 Uhr von den Teamern geweckt. Der Tag begann mit sehr viel Regen, sodass unser Morgenimpuls um ca. 08.30 Uhr vor dem Frühstück im Aufenthaltsraum stattfand. Danach stärkten wir uns für den spannenden Tag. Um 10.30 Uhr starteten wir mit unserem Vormittagsprogramm „Siedler“. Man musste in einer Gruppe von sechs Spielern, in den von den Teamern erstellten Minispielen, „Rohstoffe“ sammeln. Mit diesen Rohstoffen konnte etwas gebaut werden, um Punkte zu erlangen. Das Team mit den meisten Punkten gewann. Zum Mittagessen gab es Gulasch, Rotkohl und Serviettenknödel. Zum Nachtisch gab es leckeres Eis. Nach der Mittagspause fuhren wir zum Wasserspielplatz in Nes, um dort eine Schnitzeljagd mit Ipads zu machen. Dies machte sehr viel Spaß und nachdem wir im Lager angekommen waren, gab es Abendbrot. Als Abendprogramm stand „Bingo“ auf dem Plan. Man konnte viele tolle Preise, wie zum Beispiel ein Armband, Chips oder „Ausschlafen am nächsten Morgen“ gewinnen. Darüber freuten sich die Gewinner natürlich. Um 22.00 Uhr startete die Nachtruhe.

Lennard, Johann, Justus und Colin