Tag 6 – Viele Highlights!

Am Tag 6 konnten alle Kinder nach dem Frühstück „On the Road“ in Kleingruppen die Insel erkunden. Als alle wieder am Haus waren, gab es zum Mittag Knödel mit Gulasch und Rotkohl, was allen sehr, sehr gut schmeckte. Als Nachtisch gab es für jeden ein Wassereis. In der Mittagspause bereiteten sich alle Leiter auf das bevorstehende Fantasyspiel vor und schlüpften in verschiedene Rollen sowie Kostüme. Die Geschichte rund um das Fantasyspiel drehte sich um Asterix und Obelix. Alle Kinder mussten in Gruppen verschiedene Aufgaben erfüllen und die Charaktere aus dem kleinen, gallischen Dorf finden, die sich rund um das Haus tummelten. Das Spiel machte allen Spaß, am Ende hat eine Gruppe das Spiel gewonnen und die Aufgabe gelöst. Am Abend stand für alle Kinder der leiterfreie Abend statt. Alle Leiter waren im Ort unterwegs und haben nett zusammen gegessen, eine anschließende Kettcartour rundete den Abend für die Leiter ab. Die Kinder wurden vom Küchenteam verwöhnt und durften sich auf einen Filmeabend freuen. Die Entscheidung fiel auf den Film „Der Kaufhauscop“. Alle Kinder haben es sich auf Stühlen und Matratzen gemütlich gemacht. Für jeden gab es Popcorn. Anschließend fielen alle müde ins Bett.

Geschrieben von Jonas, Kilian, Leon, Moritz und Niklas