Wieder im normalen Lageralltag

Nach einem etwas späteren Wecken starteten wir einen ganz normalen Lagertag. Am Vormittag haben wir uns an einem Escape Room gewagt. Jedes Zimmer hat versucht, möglichst schnell, ein Rätsel mit Zahlencodes zu lösen. Sichtlich engagiert nahmen alle die Herausforderung an und schafften am Ende alle Aufgabenrätsel. Eingebettet war das Rätsel in eine Geschichte der „Drei ???“. Auf den Nachmittagsprogrammpunkt haben sich schon viele Kids gefreut. Endlich ging es in den Wald zum Strategospielen. In zwei Teams traten Kids und Teamer gegeneinander an und versuchten die jeweilige versteckte, lebende Fahne zu finden. Am Abend haben die Teamer etwas Neues ausprobiert. Zwei Shows fanden parallel an einem Abend statt. Die Kids konnten vorher zwischen „Ameland sucht den Superstar“ und „1,2 oder 3“ wählen. Simon und Helena moderierten gekonnt die beliebte ZDF-Kindershow. Anna und Stephan schlüpften in die Moderatorenrollen der RTL Musikshow. In verschiedenen Mottoshows traten Teamer und Kids an und buhlten um die Gunst der Zuschauer, die am Ende jeweils abstimmen konnten. Die Jury, bestehend aus Moritz, Henning, Ali und Tim Brinkmann boten eine fantastische Performance und bewerteten die einzelnen Auftritte gekonnt professionell. Am Ende gewann das Liebesduett bestehend aus den Teamern Theresa und Jan-Luca mit einer überwältigenden Mehrheit an Stimmen.