Wir wollen Schützenfest feiern…jedes Jahr…

Schützenfest auf Ameland Die Schützen haben uns heute mit Marschmusik und Uniform geweckt, da wir heute im Hof De Westhoek Schützenfest feierten. Nach dem typischen Frühstück starteten wir das Programm mit verschiedenen Workshops. Zum einen lernten wir den Discofox-Tanz kennen und bereiteten die Schützenfest-Deko vor. Mit Fabian hat die Wache ihre Befehle ausgeübt. Anschließend stärkten wir uns mit einem kleinen Mittagssnack. Am Nachmittag stand das große Vogelschießen an. Alle Kinder machten beim Bewerfen des Brotvogels begeistert mit. Nach zahlreichen Schüssen fiel am späten Nachmittag das letzte Stück des Brotvogels herunter und mit diesem Schuss wurde Felix I. Schützenkönig von Ameland 2019. Felix wählte Nina als Königin. Da sie schonmal Königin war, bekam sie den Titel: „Kaiserin Nina I.“. Nachdem das Königspaar ernannt wurde, durften die beiden sich einen Hofstaat und einen Diener aussuchen. Zum Hofstaat gehörten: Lara und ihr Gemahl Timo, Lotta und ihr Gemahl Kilian. Ihre Dienerin wurde Teamerin Mona. Im Anschluss gab es ein hervorragendes Essen im geschmückten Festzelt. Nach dem Essen marschierten wir in einem großen Umzug durch den Ort Buren. Nach dem Umzug eröffnete das Königspaar mit einer Rede und einem Tanz den Festball. Rika